Malerei

Radio: Farbroller


Wenn es darum geht, ein Zimmer schnell zu streichen, ist ein Farbroller der beste Freund eines Heimwerkers. So erzielen Sie die besten Ergebnisse:

Zuhören AUF LACKROLLEN, oder lesen Sie den folgenden Text:

Malen Sie den Raum von oben nach unten. Beginnen Sie mit der Decke, schneiden Sie die Kanten zuerst mit einem Pinsel ein und rollen Sie den Rest in langen, gleichmäßigen Bewegungen mit einer Rolle ab. Wenn Sie nicht an einem engen Ort arbeiten, befestigen Sie eine Verlängerungsstange an Ihrer Walze, um Ihre Bewegungen und den Druck gleichmäßig zu halten und Ihren Rücken zu schonen.

Nehmen Sie jeweils einen Abschnitt der Wand in Angriff. Seien Sie großzügig mit der Farbe: Wenn Sie sie zischen hören, rollen Sie sie zu dünn auf. Machen Sie mit der Rolle ein V, ungefähr so ​​breit wie Ihr Unterarm, und füllen Sie es dann horizontal aus. Glätten Sie es mit ein paar vertikalen Strichen nach unten und fahren Sie mit dem nächsten Bereich fort.

Einige Farben geben an, eine einschichtige Beschichtung zu bieten, aber insbesondere für kräftige Farben benötigen die meisten Wände mindestens zwei Schichten mit einer Walze: Die erste verdeckt eventuelle Mängel an der Wand, die zweite gleicht das Finish aus.

Wenn Sie es sofort gründlich reinigen und aufrecht trocknen, können Sie die Walze für den nächsten Auftrag wiederverwenden.

Radio ist ein neu lancierter täglicher Radiospot, der auf mehr als 60 Stationen im ganzen Land ausgestrahlt wird (und wächst). Sie können hier Ihre tägliche Dosis abrufen, indem Sie den 60-Sekunden-Heimwerker-Radiotipp des Tages von Bob hören oder lesen.

Weitere Informationen zu Malwerkzeugen finden Sie unter:

Malwerkzeuge und Materialien
Farbspritzgerät auswählen
Radio: Malwerkzeuge

Schau das Video: Billig Auto Lackieren? Honda Civic EG4: 50 Lackierung mit der Farbrolle, Klappt das? (August 2020).